Herzlich willkommen

Strategic entrepreneurship: Creating opportunities and achieving sustainable rents

ISBN: 978-3-86359-610-1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

This dissertation is not only about understanding the antecedents for new ventures starting with the idea, transcending into economic value through entrepreneurial action, and ending with a profitable and growing organization, but is also about examining constraints around actually designing these new ventures. To this end, it combines insights from strategic entrepreneurship, strategic management, new venture team theory, and entrepreneurial learning.

Strategic entrepreneurship: Creating opportunities and achieving sustainable rents

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Unsicherheit ist ein fundamentales und grundlegendes Konzept, das Entrepreneurship maßgeblich beeinflusst. Die Struktur und Zusammensetzung von Unsicherheit ist jedoch weitgehend unklar. Die weitergehenden Implikationen von Unsicherheit auf junge Unternehmen ist zudem nur unzureichend untersucht. Wenn es Startup-Teams nicht gelingt Unsicherheit zu verstehen und zu überwinden und Mechanismen zu etablieren, die eine nachhaltige Überrendite ermöglichen, ist das gesamte Unterfangen in Gefahr. Von grundlegender Bedeutung ist daher von Anfang an zu verstehen, wie ein Startup nicht nur operativ geführt, sondern auch strategisch ausgelegt sein soll, um langfristig Erfolg zu haben. Über die Fragestellung der Auslegung hinaus kann ein Startup nur dann Erfolg haben, wenn es leistungsfähig ist. Der weitaus größte Teil neuer Unternehmungen wird nicht von Individuen, sondern von Teams neu gegründet. Determinanten einer erfolgreichen Teamzusammenarbeit stecken oft in der tiefer verborgenen Persönlichkeit der Individuen. Es ist daher von großem Interesse besser zu verstehen, wie Heterogenität innerhalb von Startup-Teams die Zusammenarbeit beeinflusst. Junge Unternehmen werden in aller Regel durch neue Opportunitäten geboren. Diese Opportunitäten sind meist nicht das Werk eines Einzelnen, sondern eine Gemeinschaftsleistung des späteren Gründerteams. Es ist daher besonders spannend zu verstehen wie die Teamzusammensetzung die Schaffung der Opportunitäten beeinflusst – und damit letztlich auch ob ein Startup-Team zu Stande kommt. Indem man strategische Designentscheidungen mit Teamkompositionen und die Schaffung neuer Opportunitäten entlang des Entstehungszyklus holistisch betrachtet bekommt man ein besseres Verständnis dafür, wie einzelne Komponenten das Startup beeinflussen. Mit einem besseren Verständnis für die Zusammenhänge sollte es möglich sein, junge Gründerteams langfristig erfolgreicher zu machen.

Zusatzinformation

Autor Staudigl, Luitpold
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-610-1
Gewicht 0.278 kg
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: