Herzlich willkommen

ProAktiW - Produktionssysteme aktiv wandeln

ISBN: 978-3-86359-159-5

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

49,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Wie können produzierende Unternehmen ihre Wandlungsfähigkeit erhöhen? Welchen Beitrag können neue Technologien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen im turbulenten Umfeld leisten?

Im Buch ProAktiW - Produktionssysteme aktiv wandeln, das die wichtigsten Ergebnisse des gleichnamigen Forschungsprojekts vorstellt, werden diese für Praxis und Wissenschaft bedeutenden Fragestellungen untersucht.

ProAktiW - Produktionssysteme aktiv wandeln

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Wie können produzierende Unternehmen ihre Wandlungsfähigkeit erhöhen? Welchen Beitrag können neue Technologien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen im turbulenten Umfeld leisten? Im Buch ProAktiW - Produktionssysteme aktiv wandeln, das die wichtigsten Ergebnisse des gleichnamigen Forschungsprojekts vorstellt, werden diese für Praxis und Wissenschaft bedeutenden Fragestellungen untersucht. In den wichtigsten Handlungsfeldern produzierender Unternehmen, Technik, Information und Organisation, werden Ansätze zur Erreichung der folgenden Ziele dargestellt:

• Frühzeitige Identifikation des Wandlungsbedarfs

• Erhöhung der Reaktionsfähigkeit des Unternehmens

• Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Reaktion auf den Wandlungsbedarf

Im vorliegenden Buch werden vielfältige Methoden zur Erhöhung der Wandlungsfähigkeit beschrieben, ausgehend von der Gestaltung von Produkten und Betriebsmittel bis zur Auslegung von Prozessketten in der Produktion. Es wird dargestellt, welchen Beitrag der Einsatz von Simulationswerkzeugen und moderner Messtechnik sowie der Verzicht auf bauteilspezifische Vorrichtungen zur Steigerung der Wandlungsfähigkeit von Produktionssystemen leisten kann. Neben der Weiterentwicklung der technologischen Möglichkeiten steht das Zusammenspiel der Lösungsansätze im Fokus. Dabei wird ebenfalls auf die sich in einem wandlungsfähigen Produktionssystem verändernden Tätigkeitsanforderungen und die daraus abzuleitenden Weiterbildungskonzepte für die Mitarbeiter produzierender Unternehmen eingegangen.

Zusatzinformation

Autor Kampker, Achim; Burggräf, Peter; Maue, Andreas (Hrsg.)
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-159-5
Gewicht 0.300 kg
Erscheinungsdatum 05.03.2014
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: