Herzlich willkommen

Lean Innovation in der Arzneimittelbranche - Steigerung der Innovationsproduktivität mittelständischer Arzneimittelhersteller durch strategisch orientierte Zielbildung

ISBN: 978-3-86359-186-1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

49,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Für die Konkurrenzfähigkeit von Forschung und Entwicklung ist es erfolgsentscheidend, nicht nur die Effektivität in der F&E zu steigern, sondern zeitgleich auch die Effizienz. Echte Produktdifferenzierung muss bei reduziertem Ressourceneinsatz erzielt werden. Hier setzt Lean Innovation an. Ziel von Lean Innovation ist es, die Grundsätze des Lean Thinking auf das Management von F&E zu übertragen.
Die Management-Aufgabe „Lean Innovation“ ist für die Steigerung der Innovationsproduktivität und die unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit von großer Bedeutung. In der Vergangenheit konnten durch die Anwendung der Lean Innovation-Prinzipien bereits viele Erfolge in verschiedenen Branchen erzielt werden können. Im Forschungsprojekt InnoZiel wurden die Ansätze auf die Arzneimittelbranche mit ihren Besonderheiten übertragen.

Lean Innovation in der Arzneimittelbranche - Steigerung der Innovationsproduktivität mittelständischer Arzneimittelhersteller durch strategisch orientierte Zielbildung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Für die Konkurrenzfähigkeit von Forschung und Entwicklung ist es erfolgsentscheidend, nicht nur die Effektivität in der F&E zu steigern, sondern zeitgleich auch die Effizienz. Echte Produktdifferenzierung muss bei reduziertem Ressourceneinsatz erzielt werden. Hier setzt Lean Innovation an. Ziel von Lean Innovation ist es, die Grundsätze des Lean Thinking auf das Management von F&E zu übertragen. Die Management-Aufgabe „Lean Innovation“ ist für die Steigerung der Innovationsproduktivität und die unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit von großer Bedeutung. In der Vergangenheit konnten durch die Anwendung der Lean Innovation-Prinzipien bereits viele Erfolge in verschiedenen Branchen erzielt werden können. Im Forschungsprojekt InnoZiel wurden die Ansätze auf die Arzneimittelbranche mit ihren Besonderheiten übertragen. Die Arzneimittelbranche zeichnet sich durch einen langen und komplexen Innovationsprozess aus. Vor dem Hintergrund der extrem hohen und weiterhin steigenden F&E-Aufwendungen verknüpft mit einem hohen Risiko des Markterfolges wird die Entwicklung und Zulassung von Medikamenten zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen der Arzneimittelbranche. Insbesondere mittelständische Arzneimittelhersteller stehen vor der Herausforderung, ihre eigenen Innovationstätigkeiten und -ressourcen gezielt zu fokussieren. Eine klare Positionierung und Zuteilung von F&E-Ressourcen auf die gesamten Innovationstätigkeiten des Unternehmens mit strategisch klaren und einfach nachverfolgbaren Innovationszielen ist für mittelständische Arzneimittelhersteller daher äußerst wichtig. Ziel des Forschungsvorhabens InnoZiel ist es, mittelständische Arzneimittelhersteller dazu zu befähigen, individuelle Innovationsstrategien systematisch zu definieren und in praktisch wirksame Zielsysteme für ihre Innovationsprojekte zu überführen. Dies wird erreicht durch eine anwendungsnahe und branchenspezifische Methodik, mit der mittelständische Arzneimittelhersteller ihre Innovationsstrategie und darauf aufbauend die Zielsysteme ihrer Innovationsprojekte transparent und belastbar definieren und intern kommunizieren können. Damit tragen die in diesem Buch vorgestellten Ergebnisse des Forschungsvorhabens wesentlich dazu bei, die Innovationsproduktivität mittelständischer Arzneimittelhersteller erheblich zu verbessern. Anhand praxisnaher Methoden wird vorgestellt, wie der Lean Innovation-Ansatz Unternehmen dabei unterstützen kann, ihre eigenen Innovationstätigkeiten und -ressourcen gezielt zu fokussieren.

Zusatzinformation

Autor Schuh, Günther; Rudolf, Stefan; Riesener, Michael (Hrsg.)
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-186-1
Gewicht 0.190 kg
Erscheinungsdatum 17.07.2014
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: