Herzlich willkommen

Innovative Prozesskettenoptimierung (IPO)

ISBN: 978-3-940565-19-8

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Prozessinnovationen im Unternehmen sind ebenso wichtig wie Produktinnovationen. Quelle dieser Innovationen sind die Mitarbeiter. Ihre Kapazität zur Generierung und erfolgreichen Umsetzung innovativer Lösungen gilt es zu erschließen und zu steigern. Grundvoraussetzung für »Vorsprung durch Innovation« ist und bleibt dabei, dass der Innovationsprozess vom Unternehmen beherrscht wird. [...]

Innovative Prozesskettenoptimierung (IPO)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Prozessinnovationen im Unternehmen sind ebenso wichtig wie Produktinnovationen. Quelle dieser Innovationen sind die Mitarbeiter. Ihre Kapazität zur Generierung und erfolgreichen Umsetzung innovativer Lösungen gilt es zu erschließen und zu steigern. Grundvoraussetzung für »Vorsprung durch Innovation« ist und bleibt dabei, dass der Innovationsprozess vom Unternehmen beherrscht wird. Bezogen auf die Produktion stellt die Systematik zur Innovativen Prozesskettenopti-mierung (IPO) hierfür geeignete Lösungen bereit. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, sprunghafte Verbesserungen bei der qualitäts-, zeit- und ressourcenoptimalen Gestaltung fertigungsnaher Prozessketten zu ermöglichen. IPO stellt hierzu neben einem systematischen Vorgehen auch eine praxisbewährte methodische Unterstützung bereit.

Ihr Vorgehensmodell basiert auf dem aus Six Sigma stammenden DMAIC-Zyklus und wird durch einen interdisziplinären Werkzeugkasten unterstützt, in dem konventionelle Qualitätsmethoden und neuartige Instrumente der Prozessanalyse und -optimierung integriert sind. Hierzu zählen vor allem die Werkzeuge der »Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ)« und der »Theory of Constraints (TOC)«.

IPO befähigt Unternehmen und ihre Mitarbeiter zur Generierung sowie erfolgreichen Umsetzung von Prozessinnovationen und konzentriert sich dabei auf folgende erfolgskritische Faktoren:

- Kompetenter Umgang mit Komplexität durch ganzheitliches Denken und Handeln- Stringente Konzentration auf den Engpass der Prozesskette- Gezielte Ermittlung von Optimierungsbarrieren (z. B.: Widersprüche, Zielkonflikte)- Systematische Entwicklung innovativer und idealer Lösungen- Abgesicherte Umsetzung von Lösungsansätzen- Ausgewogene Balance zwischen neuen und vertrauten Inhalten

Seitenanzahl: 212

Zusatzinformation

Autor Tillmann, Martin
ISBN/Artikelnr. 978-3-940565-19-8
Gewicht 0.50 kg
Erscheinungsdatum 04.02.2009
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: