Herzlich willkommen

Gestaltung des strategischen Technologiemanagements für mittelständische Unternehmen

ISBN: 978-3-86359-171-7

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Technologieorientierte mittelständische Unternehmen benötigen Technologiemanagement, um technologische Chancen und Risiken zu erkennen und ihren Technologieeinsatz systematisch zu planen. Daher wird in dieser Dissertation ein Modell zur Gestaltung der Organisation des Technologiemanagements für mittelständische Firmen entwickelt. Kernergebnis sind 20 Gestaltungsempfehlungen, die genutzt werden können, um das Technologiemanagement bei einem Mittelständler neu zu konzipieren oder zu optimieren.

Gestaltung des strategischen Technologiemanagements für mittelständische Unternehmen

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Technologieorientierte mittelständische Unternehmen tragen in Europa signifikant zur volkswirtschaftlichen Leistung bei. Um mit dem technologischen Wandel Schritt zu halten, eine technologisch führende Position zu besetzen oder gar auszubauen, ist eine gezielte Identifikation, Bewertung und Planung von Technologien für sie essenziell. Jedoch zeigt sich in der Praxis, dass ein strukturiertes Technologiemanagement in mittelständischen Unternehmen bislang wenig verbreitet ist. Ein wesentlicher Grund hierfür liegt darin, dass bestehende Technologiemanagementkonzepte auf Großunternehmen ausgerichtet sind. Bisher fehlt eine Anpassung dieser Konzepte an die spezifischen Bedürfnisse ressourcenschwacher Firmen.

Vor diesem Hintergrund wird in dieser Dissertation ein Modell zur Gestaltung der Organisation des strategischen Technologiemanagements für mittelständische Unternehmen entwickelt. Es kann von Führungskräften aus mittelständischen Firmen sowie Beratern angewendet werden, um eine effiziente und effektive Aufbau- und Ablauforganisation des Technologiemanagements erstmalig zu definieren oder um ein bestehendes Technologiemanagement zu optimieren. Als Teilprozesse werden die Technologiefrüherkennung sowie die strategische Technologieplanung betrachtet.

Kernergebnis dieser Forschungsarbeit sind 20 Gestaltungsempfehlungen für das Technologiemanagement in mittelständischen Unternehmen. Diese werden systematisch auf Basis der charakteristischen Merkmale mittelständischer Unternehmen hergeleitet. Inhaltlich steht hinter den Gestaltungsempfehlungen der Leitgedanke, das Technologiemanagement nicht als ressourcenintensive Sonderaufgabe zu betrachten, sondern in die bestehenden Organisationsstrukturen zu integrieren und die vorhandenen Mitarbeiter einzubinden. Anstelle von starren Prozessabläufen legen die Gestaltungsempfehlungen eine einfache, aber dennoch systematische und flexible Prozessgestaltung nahe. Als Zwischenschritt werden Einflussfaktoren auf die Gestaltung des Technologiemanagements sowie typische Stärken und Schwächen mittelständischer Firmen in Bezug auf das Technologiemanagement identifiziert. Schließlich wird Anwendern erläutert, wie sie das Modell zur Gestaltung der Organisation des Technologiemanagements nutzen können.

Zusatzinformation

Autor Schulte-Gehrmann, Anna-Lena
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-171-7
Gewicht 0.400 kg
Erscheinungsdatum 10.01.2014
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: