Herzlich willkommen

Fabrikenergiemanagementsystem für Produktionsanlagen (eMANAGE)

ISBN: 978-3-86359-069-7

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Das Projekt eMANAGE konzipiert ein Energiemanagementsystem zur Vermeidung energiekostenrelevanter Verbrauchsspitzenwerte. Der Fokus des Projektes reicht von Einzelmaschinen bis hin zu ganzen Fabriksystemen. Dabei wird sowohl eine Strategie/Vorgehensweise als Handlungsempfehlung für interessierte Anwender als auch ein Demonstrator (Software) zur Spitzenlastvermeidung entworfen und erprobt.

Angesichts eines steigenden Weltenergiebedarfes kann der effiziente Umgang mit der Ressource Energie nicht nur die Entwicklung und den Einsatz von energiesparenden Endprodukten bedeuten. [...]

Fabrikenergiemanagementsystem für Produktionsanlagen (eMANAGE)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Das Projekt eMANAGE konzipiert ein Energiemanagementsystem zur Vermeidung energiekostenrelevanter Verbrauchsspitzenwerte. Der Fokus des Projektes reicht von Einzelmaschinen bis hin zu ganzen Fabriksystemen. Dabei wird sowohl eine Strategie/Vorgehensweise als Handlungsempfehlung für interessierte Anwender als auch ein Demonstrator (Software) zur Spitzenlastvermeidung entworfen und erprobt.

Angesichts eines steigenden Weltenergiebedarfes kann der effiziente Umgang mit der Ressource Energie nicht nur die Entwicklung und den Einsatz von energiesparenden Endprodukten bedeuten. Überlegungen und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz müssen auch in den Produktionsablauf Einzug halten. Energiemanagementsysteme sind in deutschen und europäischen Firmen als aktive intelligente Systeme jedoch bisher selten oder gar nicht vorhanden.Mit dem Projekt eMANAGE wird eine Konzeption für ein Energiemanagementsystem erarbeitet und in einer Demonstratorlösung realisiert, die ein hohes Einsparpotential für die Anwender besitzt. Der Vorteil der angestrebten Lösung besteht darin, dass die technologischen Abläufe in einer Fabrik nicht verändert werden müssen, sondern durch deren optimierte zeitliche Abfolge der für die Energiekosten relevante Verbrauchsspitzenwert minimiert wird. Im Mittelpunkt der technischen Umsetzung steht die Erfassung und Offline-Analyse der Energiedaten. Anhand einer Demonstratorlösung werden die erarbeiteten Strategien evaluiert.

Zusatzinformation

Autor Neugebauer, Reimund (Hrsg.)
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-069-7
Gewicht 0.09 kg
Erscheinungsdatum 04.06.2012
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: