Herzlich willkommen

Entwicklung eines wissensbasierten Stördiagnosesystems zur Behebung von Bauteilqualitätsproblemen in der Einsatzhärtung

ISBN: 978-3-86359-285-1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Anlagenstörungen und Bedienfehler in der Wärmebehandlung führen zu Fehleinstellungen von Prozessparametern und damit zu kostenintensiven Qualitätsabweichungen. Die bis dato implizite Stördiagnosemethodik zur Behebung dieser Fehleinstellungen wurde als wissensbasiertes Stördiagnosesystem für den Bereich der Gas- und Niederdruckaufkohlung modelliert, anhand empirischer Untersuchungen ergänzt und mittels eines Auswertealgorithmus optimiert. Die Vorgehensweise wird in dieser Arbeit vorgestellt.

Entwicklung eines wissensbasierten Stördiagnosesystems zur Behebung von Bauteilqualitätsproblemen in der Einsatzhärtung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

In der Wärmebehandlung auftretende Anlagenstörungen und Bedienfehler führen zu Fehleinstellungen von Prozessparametern und damit zu Bauteilqualitätsproblemen. Die Stördiagnose zur Behebung dieser Qualitätsabweichungen in der Lohn- bzw. Betriebshärterei wird durch entsprechende Fachleute nach intuitiven und individuellen Vorgehensweisen durchgeführt.

Mit dem Ziel, diese Methodik mit ihren sämtlichen Ausprägungen und Abhängigkeiten im Bereich der Gas- und Niederdruckaufkohlung zu modellieren, anhand empirischer Untersuchungen und mit Hilfe eines eigens entwickelten Auswertealgorithmus bezüglich ihrer Effizienz zu optimieren und anschließend in einer Software sowohl zeit- als auch ortsunabhängig verfügbar zu haben, wurde ein wissensbasiertes Stördiagnosesystem entwickelt.

Die Vorgehensweise zum Aufbau eines derartigen Systems wird in der vorliegenden Arbeit vorgestellt. Weiterhin wird auf die Vorteile einer Einführung in die Serienfertigung eingegangen und ein Ausblick auf zukünftige Potentiale gegeben.

Zusatzinformation

Autor Wingens, Markus
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-285-1
Gewicht 0.280 kg
Erscheinungsdatum 23.03.2015
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: