Herzlich willkommen

Einfluss der Montagestruktur auf die Leistungsentwicklung manueller Montagesysteme

ISBN: 978-3-86359-225-7

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Die Kernidee dieser Arbeit besteht darin, dass die Unterschiede zwischen einer Standplatzmontage und einer Taktmontage auf die Sozialen Interdependenzstrukturen zurückzuführen sind. Aufbauend auf Lösungskonzepten aus Systemtheorie, Konstruktivismus, Leistungs- und Produktivitätsforschung sowie aus den Lern- und Erfahrungskurven wird in der Arbeit ein Theoriemodell entwickelt. Dieses Modell ermöglicht mithilfe einer Simulation die Vorhersage der Leistungsentwicklung von manuellen Montagesystemen.

Einfluss der Montagestruktur auf die Leistungsentwicklung manueller Montagesysteme

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

In der Praxis haben sich durch Trial-and-Error Montagestrukturen herauskristallisiert, die aus dem Montagesystem ein Lernsystem entwickeln, um so kontinuierliche Verbesserungen auch über die ursprüngliche Planung hinaus zu ermöglichen. Eine systematische Entscheidungsunterstützung, die einerseits die Wirkmechanismen erklärt und eine quantifizierbare Bewertung ermöglicht, fehlte insbesondere vor dem Hintergrund der manuellen Montage im Maschinenbau. Die Kernidee dieser Arbeit besteht darin, dass die Unterschiede zwischen der Leistungsentwicklung einer Standplatzmontage und einer Taktmontage auf die Sozialen Interdependenzstrukturen zurückzuführen sind. Aufbauend auf acht zentralen Lösungskonzepten aus Systemtheorie und Konstruktivismus, Motivationsforschung, Leistungs- und Produktivitätsforschung sowie aus den Lern- und Erfahrungskurven wird in der Arbeit ein Theoriemodell entwickelt. Dieses Modell ermöglicht in Zusammenhang mit einer ereignisdiskreten Simulation die Vorhersage der Leistungsentwicklung von manuellen Montagesystemen.

Zusatzinformation

Autor Potente, Till
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-225-7
Gewicht 0.350 kg
Erscheinungsdatum 15.07.2014
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: