30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2021: Internet of Production - Turning Data into Sustainability

Lieferzeit
2-3 Tage
Autor:
Bergs, Thomas; Brecher, Christian; Schmitt, Robert; Schuh, Günther (Hrsg.)
ISBN
978-3-86359-988-1
59,00 €
Inkl. 7% MwSt.
-
+

Quick Overview

„Internet of Production – Turning Data into Sustainability“ lautet das Leitthema des 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquiums, das vom 22. bis 23. September 2021 in zwei parallelen Vortragsreihen mit insgesamt 16 Fach- und Keynotevorträgen sowie sieben Plenarvorträgen aus Wissenschaft und Praxis Wege zu einer nachhaltigen und resilienten Produktion aufzeigt.

„Internet of Production – Turning Data into Sustainability“ lautet das Leitthema des 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquiums, das vom 22. bis 23. September 2021 in zwei parallelen Vortragsreihen mit insgesamt 16 Fach- und Keynotevorträgen sowie sieben Plenarvorträgen aus Wissenschaft und Praxis Wege zu einer nachhaltigen und resilienten Produktion aufzeigt.
Der vorliegende Tagungsband fasst die erarbeiteten Vortragsinhalte zusammen und stellt sie der wissenschaftlichen Community und dem interessierten Fachpublikum nun im Rahmen einer Open-Access-Veröffentlichung bereit.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage, wie Unternehmen im Rahmen einer zunehmend digitalisierten und vernetzten Produktion Nachhaltigkeit und Resilienz erzielen und so ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit sichern können.
Die Beiträge wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit namhaften Expertinnen und Experten sowie Referentinnen und Referenten aus Industrie und Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengestellt und ausgearbeitet.

Mehr Informationen
Autor Bergs, Thomas; Brecher, Christian; Schmitt, Robert; Schuh, Günther (Hrsg.)
Gewicht 0.784 kg
Erscheinungsdatum 23.09.2021
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2021: Internet of Production - Turning Data into Sustainability

„Internet of Production – Turning Data into Sustainability“ lautet das Leitthema des 30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquiums, das vom 22. bis 23. September 2021 in zwei parallelen Vortragsreihen mit insgesamt 16 Fach- und Keynotevorträgen sowie sieben Plenarvorträgen aus Wissenschaft und Praxis Wege zu einer nachhaltigen und resilienten Produktion aufzeigt.
Der vorliegende Tagungsband fasst die erarbeiteten Vortragsinhalte zusammen und stellt sie der wissenschaftlichen Community und dem interessierten Fachpublikum nun im Rahmen einer Open-Access-Veröffentlichung bereit.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage, wie Unternehmen im Rahmen einer zunehmend digitalisierten und vernetzten Produktion Nachhaltigkeit und Resilienz erzielen und so ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit sichern können.
Die Beiträge wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit namhaften Expertinnen und Experten sowie Referentinnen und Referenten aus Industrie und Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengestellt und ausgearbeitet.

Mehr Informationen
Autor Bergs, Thomas; Brecher, Christian; Schmitt, Robert; Schuh, Günther (Hrsg.)
Gewicht 0.784 kg
Erscheinungsdatum 23.09.2021
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:30. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2021: Internet of Production - Turning Data into Sustainability
Adresse

Institut für Industriekommunikation und Fachmedien (IIF) GmbH an der RWTH Aachen

Steinbachstr. 25
52074 Aachen
Deutschland