Herzlich willkommen

11. Aachener Management Tage – Return on Engineering

ISBN: 978-3-86359-301-8

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

59,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Die 11. Aachener Management Tage stehen für den Austausch und Diskurs zwischen
Spezialisten aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihre aktuellen Erkenntnisse und Best
Practices präsentieren. Wir hoffen, dass Sie die Anregungen aus diesen Beiträgen erfolgreich
in Ihre Unternehmenspraxis umsetzen können.

11. Aachener Management Tage – Return on Engineering

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Grußwort
Das Zeitalter der Industrie 4.0 und damit die verstärkte Vernetzung
der Geschäftsprozesse hält Einzug in den Unternehmen. Damit
einher gehen stark individualisierte und flexibilisierte Entwicklungsund
Produktionsprozesse, die es zukünftig zielgerichtet und systematisch
zu organisieren gilt. Unter dem Leitgedanken des Return
on Engineering lässt sich diesen Herausforderungen adäquat begegnen.
Durch den konsequenten Fokus auf zweck- und wertorientierte Produktspezifikationen,
die Formierung des Entwicklungsnetzwerkes als eine heterarchische Architektur
sowie die Integration von Prozess- und Produktentwicklung lassen sich Potenziale
eines reduzierten zeitlichen wie monetären Entwicklungs- und Produktionsaufwands
realisieren. Welche Implikationen aus der Entwicklung für Ihr Unternehmen resultieren,
wie Sie die Vorteile vernetzter Geschäftsprozesse erfolgreich nutzen und die damit verbundenen
Herausforderungen sicher meistern, dazu geben die 11. Aachener Management
Tage Antworten. In diesem Tagungsband finden Sie aktuelle Erkenntnisse und
Ansätze unserer hochkarätigen Referenten zu den Themenschwerpunkten Radical Ideation,
Smart Structuring sowie Smart Operations, als die wesentlichen Elemente im Umgang
mit vernetzten Geschäftsprozessen.
Die Fragestellungen, die im Rahmen der Tagung beantwortet werden, sind:

Radical Ideation: Wie kann der Ideenfindungs- und Planungsprozess gestaltet werden,
um mittels disruptiver Innovationen nicht nur Trends frühzeitig zu erkennen,
sondern Märkte selbst zu entwickeln?

Smart Structuring: Welche Herangehensweisen erlauben die Übereinkunft von erhöhter
Flexibilität und steigender Komplexität über das gesamte Produktionsspektrum
vom Prototyp bis zur Serienfertigung?

Smart Operations: Wie kann mittels cyber-physischer Systeme die wertorientierte
Nutzung von Informationen einen Beitrag zur Produktivitätssteigerung und Transparenz
von Produktionsprozessen leisten?


Die 11. Aachener Management Tage stehen für den Austausch und Diskurs zwischen
Spezialisten aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihre aktuellen Erkenntnisse und Best
Practices präsentieren. Wir hoffen, dass Sie die Anregungen aus diesen Beiträgen erfolgreich
in Ihre Unternehmenspraxis umsetzen können.

Zusatzinformation

Autor Schuh, Günther; Stich, Volker; Kampker, Achim (Hrsg.)
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-301-8
Gewicht 0.800 kg
Erscheinungsdatum 02.04.2015
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: