Herzlich willkommen

Risiken im Einkauf - systematisch beherrschbar oder unberechenbar? (2009)

Art.Nr.: wzlforum2009-0004

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

107,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

März 2009

Risiken im Einkauf - systematisch beherrschbar oder unberechenbar? (2009)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Zu dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Ordner und eine CD mit den Vorträgen der Referenten.

Themenbeschreibung:

Auftretende Insolvenzen, Streiks von Lieferanten oder Spediteuren, mangelnde Qualität oder Fehlmengen stehen immer wieder auf der Tagesordnung des Einkaufs. Sowohl das Managen auftretender Risikoereignisse als auch die langfristige Absicherung des Versorgungsrisikos gehören zu den strategischen Kernaufgaben des modernen Einkaufs. Dies wird nicht nur vor dem Hintergrund langfristiger Entwicklungen wie etwa globaler Beschaffungsnetzwerke oder zunehmender Rohstoffknappheit deutlich; Meldungen über folgenschwere Schadensereignisse lenken die Aufmerksamkeitim Unternehmen immer wieder auf das Thema.

Wie wichtig ist systematisches Risikomanagement im Einkauf tatsächlich? Inwieweit kann die Anzahl der Lieferausfälle langfristig verhindert werden? Welche Beschaffungsrisiken müssen abgedeckt werden, und welche Ansätze sind geeignet? Inwieweit ist ein Abgleich des Risikomanagements im Einkauf mit dem gesamtbetrieblichen Risikomanagementsystem erforderlich? Zu diesen und anderen Fragestellungen vermitteln Referenten aus der Praxis ihre Erfahrungen und beschreiben ausgewählte Vorgehensweisen und Methoden.

Zusatzinformation

Autor Referenten der Veranstaltung
ISBN/Artikelnr. wzlforum2009-0004
Gewicht 2.00 kg
Erscheinungsdatum 15.12.2009
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: