Herzlich willkommen

Lean Production in der auftragsspezifischen Produktion (2015)

Art.Nr.: wzlforum2015-0001

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar, 3-4 Tage

107,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

4. März 2015

Lean Production in der auftragsspezifischen Produktion (2015)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Details

Die Prinzipien von Lean Production haben in der Serienproduktion einen hohen Verbreitungsgrad gefunden. Im auftragsspezifischen Produktionsumfeld des Maschinen- und Anlagenbaus lassen sich jedoch viele der Methoden nicht so einfach übertragen. Eine hohe Komplexität mit effizienten Prozessen zu beherrschen, über die Reaktionsfähigkeit für kurzfristige Wünsche und für späte Änderungen von Kundenanforderungen zu verfügen, ist im Maschinen- und Anlagenbau wettbewerbsentscheidend.

Die Entwicklung eines effizienten Produktionssystems umfasst neben der Gestaltung von Montage- und Fertigungsprozessen auch die Optimierung der Logistikprozesse und der Auftragsabwicklung. Die Verknüpfung zu einem ganzheitlichen System stellt dabei eine weitere Herausforderung dar.

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse und Methoden, die zeigen, was Lean Production für den Maschinen- und Anlagenbau bedeutet und wie effiziente Produktionssysteme in der Kleinserie zu realisieren sind. Einzelne Elemente von Lean Production werden praktisch in der Demonstrationsfabrik des Cluster Logistik auf dem RWTH Aachen Campus, welche eine Kleinserienproduktion darstellt, gezeigt.

Seminarkonzept:

Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh

Zusatzinformation

Autor Referenten der Veranstaltung
ISBN/Artikelnr. wzlforum2015-0001
Gewicht 2 kg
Erscheinungsdatum 04.03.2015
Lieferzeit 3-4 Tage
Kategorien: