Herzlich willkommen

Entstehung von Spanaufschweißungen beim Trockenwälzfräsen (E-Book)

ISBN: 978-3-86359-800-6

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

39,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Dieses E-Book können Sie hier herunterladen.


Das Trockenwälzfräsens ist ein hochproduktives Fertigungsverfahren zur Herstellung außen-verzahnter Zylinderräder. Obwohl das Verfahren etabliert ist, kommt es in der Praxis immer wieder zu Oberflächendefekten, insbesondere Spanaufschweißungen, auf den Bauteilen. In dieser Arbeit wird eine Analyse der Entstehung von Spanaufschweißungen durchgeführt, wozu unter anderem ein analytisch-numerisches Modell der Spanbildung von Mehrflanken-spänen entwickelt wird.

Entstehung von Spanaufschweißungen beim Trockenwälzfräsen (E-Book)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Dieses E-Book können Sie hier herunterladen.

Das Wälzfräsen ist ein hochproduktives Fertigungsverfahren zur Herstellung außenverzahnter Zylinderräder. Seit der Einführung des Trockenwälzfräsens hat es in vielen Anwendungen die Nassbearbeitung verdrängt und ist Stand der Technik. Obwohl das Verfahren etabliert ist, kommt es in der Praxis immer wieder zu Beanstandungen der Bauteilqualität. Die Fehlerhaf-tigkeit der Bauteile wird dabei mit der Ausbildung von Oberflächendefekten, insbesondere Spanaufschweißungen, begründet. Trotz langjähriger Erfahrungen und intensiver For-schungsaktivitäten im Bereich des Trockenwälzfräsens liegen bislang keine verlässlichen, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zur Ausbildung von Spanaufschweißungen vor. Ziel dieser Arbeit ist somit die Analyse der Entstehung von Spanaufschweißungen beim Trocken-wälzfräsen.
Im ersten Schritt werden dazu empirische Versuche im seriennahen Wälzfräsprozess durch-geführt und die auftretenden Spanaufschweißungen dokumentiert und klassifiziert. Anschlie-ßend erfolgt im Rahmen von umfangreichen, wissenschaftlichen Versuchen im Schlagzahn-prozess eine genauere Analyse der Entstehungsmechanismen von Spanaufschweißungen.
Im zweiten Schritt wird ein analytisch-numerisches Modell der Spanbildung von Mehrflanken-spänen, wie sie beim Wälzfräsen auftreten, entwickelt. Das Modell erlaubt es, auf Basis einer geometrischen Durchdringungsrechnung und weniger empirischer Faktoren, die Spanbildung beim Wälzfräsen zu simulieren. Mithilfe des entwickelten Modells kann die Spanbildung hin-sichtlich der Entstehung von Spanaufschweißungen detailliert analysiert werden.
Anhand der Ergebnisse der Arbeit kann die Entstehung von Spanaufschweißungen besser erklärt werden. Durch den Wissensgewinn lassen sich Spanaufschweißungen beim Tro-ckenwälzfräsen reduzieren und letztlich Ausschuss vermeiden. Zudem wurde durch das ent-wickelte Spanbildungsmodell die Möglichkeit umfangreicher Analysen von Wälzfräsprozes-sen geschaffen.

 

Zusatzinformation

Autor Krömer, Markus
ISBN/Artikelnr. 978-3-86359-800-6
Gewicht 0.206 kg
Erscheinungsdatum 03.12.2019
Lieferzeit 10-14 Tage
Kategorien: